Unterkünfte aller Art weltweit!

Ferienwohnung Plattner in Arriach - Ossiachersee / Nockberge

Kontinent:

Land:

Bundesland:

Region:

Ort:

nächste größere Stadt:

maximale Belegung:

Preise ab:

Europa

Österreich

Kärnten

Ossiacher See / Nockberge

Arriach

Villach

4 Personen / Fewo

€ 50.- / Tag / Fewo

Objektbeschreibung

Ferienwohnung in ruhiger, ländlicher Lage in Arriach Mittelpunkt Kärntens. In Arriach schöpfen Urlauber Energie und Kraft die sie zur Entspannung und Erholung brauchen. Saunabenützung gegen Aufpreis möglich.

Belegung Personenanzahl:

bis 4 Personen / Ferienwohnung

Wohnfläche:

ca. 60 qm

Grundstück:

1000 qm

Kaution:

20%

Endreinigung:inbegriffen
Zustand / Baujahr:neu (Stand 2007)

Ausstattung der Unterkunft
Zimmer | Suites:1 Wohnraum mit Eßecke und Schlafmöglichkeit für 2 Personen.
Schlafzimmer | Bad:1 Schlafzimmer mit Doppelbett und ein Extrabett bei Bedarf Gitterbett.
Küche:Kochnische.
Außenbereich:

Eingezäunter Garten mit überdachten Pool, und Liegewiese.

sonstiges:

Selbstversorger Ferienwohnung

Tiere:

nach Absprache

Bettwäsche:vorhanden
Autostellplatz:Parkplatz
Kinderbett:

vorhanden

Restaurants:

in der Nähe ca. 500 Meter

Einkaufen | shopping:

in der Nähe ca. 500 Meter

Strand Entfernung:

kein Strand

Lage und Umgebung

Ländliche Lage mit vielen Wandermöglichkeiten zwischen Gerlitzen und WöllanerNock , 7km zum nächsten Badesee , 4km zur Schipiste.

Anreisemöglichkeiten

Autobahn bis Abfahrt Villach-Ossiachersee , Kreisverkehr Richtung Millstättersee ca. 8km bis zur Abzweigung Mittelpunkt Arriach.

Aktivitäten

Sport, Freizeit und Sehenswürdigkeiten | Besichtigungen in der Umgebung :

Sommer:

Arriach, geographischer Mittelpunkt Kärntens…
Der Luftkurort Arriach liegt 911 m hoch und ist geographischer Mittelpunkt Kärntens. Nur 1600 Einwohner kommen auf eine Fläche von 70,5 qkm. Südlich wird Arriach von der Gerlitzen (1911 m) und nördlich vom Wöllaner Nock eingefasst. Durch die Mittelgebirgslage und durch die Lage abseits von Autobahnen und Durchzugsstraßen verfügt Arriach über eine ausgezeichnete Luftgüte. Die Nähe zu den Kärntner Badessen, den zahlreichen Ausflugszielen und dem bekannten Skigebiet Gerlitzen macht Arriach Sommer wie Winter attraktiv.

Beste Voraussetzungen für Ihren Wanderurlaub
Die Gemeinde Arriach baut schon seit vielen Jahren ihr gesamtes Angebot auf dem sanften Tourismus auf. Das bedeutet Einklang mit der Natur, behutsames Wachstum, Verbindung von Landwirtschaft, Handel und Tourismus sowie Qualität statt Masse. Wir, die Arriacher Vermieterbetriebe, möchten Sie einladen, die Ursprünglichkeit und elemantare Schönheit unserer Berge und Seen zu entdecken. Mitzubringen brauchen Sie nicht viel: nur Zeit, offene Sinne und sich selbst

Lage und Geschichte
Unser Naturerholungsort liegt wunderschön eingebettet in die sanften Rundungen der Kärntner Nockberge. Umgeben von ruhigen Wäldern, ist Arriach in einem sonnigen Becken in 911 m Seehöhe gelegen. Kulturgut bäuerlichen Ursprungs und die landschaftliche Schönheit dieser Region lassen Einblicke in das ursprüngliche sowie wirtschaftliche Leben einst und heute zu. Urkundlich wurde Arriach erstmals 1207 als "Ovriach" erwähnt. Um die Jahrtausendwende dürften die ersten Siedler nach Arriach gekommen sein. Zahlreiche Bauernhäuser, alte Blochstadl und Troadkästen weisen auf die bäuerliche Geschichte hin. Sehenswert sind auch die drei kulturhistorisch wertvollen katholischen Kirchen in Arriach, Wöllan und Innerteuchen, sowie die größte evangelische Kirche Kärntens.

 

Winter:

Schisport auf dem sonnenreichsten Berg Kärntens
Bis zur Talstation des herrlichen Schigebiets Gerlitzen-Klösterle sind es nur 5 Minuten. An der Arriacher Seite, der Nordabfahrt Klösterle, wurde in den letzten Jahren besonders viel in moderne Beschneiung und schöne Pisten investiert. Breite und hervorragend präparierte Pisten jeden Schwierigkeitsgrades machen die Gerlitzen zum idealen Familien-Schiparadies. Die breiten Bahnen laden zu weiten Schwüngen auf dem Carvingski ein. Das Highlight ist sicherlich die 5,3 km lange, schneesichere Talabfahrt nach Klösterle mit 1000 Metern Höhenunterschied, sie gilt als eine der schönsten und beliebtesten Pisten Kärntens.
Loipenvergnügen und Winterwandern in Arriachs herrlicher Natur
Der sonnenreichste Berg Kärntens lädt zum Walken oder Langlaufen in tiefverschneiter Winterlandschaft ein. Kristalle funkeln, der Atem verraucht in der kalten Luft, Schnee knirscht unter den Sohlen. Dann die stärkende Einkehr in einer gemütlichen Hütte. 24 km gepflegte Wanderwege stehen bereit. Genießen Sie Wintersport, Winterwandern oder Rodelabfahrten in Arriach. Vielleicht möchten Sie aber auch einfach wieder einmal eine Auszeit nehmen.

Mietpreise / Mietbedingungen

Mietpreise in Euro pro Objekt pro Tag

Sommersaison von Juni bis September:

60.-Euro

Wintersaison von Dezember März:

70.-Euro

Nebensaison April, Mai und Oktober, November

50.-Euro

Anreisetag / Abreisetag

Nach Absprache

Kaution:

20%

Endreinigung

inbegriffen

Objektanfrage - Kontakt zum Vermieter

Seite 1
© 2006-heute HolidayHouses.de