Unterkünfte aller Art weltweit!

Home > Welt > EuropaTschechien Ferienunterkünfte > Infocenter Tschechien

 

Ferienunterkunft Länderinformation

Hier im Info-Center erhalten Sie eine kurze Darstellung von Ländern und Ferienregionen, sowie Links zu weiterführenden Seiten:

    Tschechien | Tschechische Republik

 

 

 

Hauptstadt Prag, Mittelböhmen, Ostböhmen, Südböhmen, Region Pilsen, Region Karlsbad, Region Aussig, Region Reichenberg, Region Königgrätz, Region Pardubice, Region Hochland, Südmährische Region, Südmährische Region, Region Olmütz, Region Zlín, Region Mährisch-Schlesien

Infocenter Tschechien

Offizieller Name:      

Ceská Republika

Hauptstadt:

Praha (Prag)

Größe:

78.866

Einwohner:

10.307.000

Vorwahl:

+420

Zeitzone:MEZ
Strom:230V 50 Hz
Währung:

1 Euro = 100 Cent

Sprachen:

Tschechisch, Slowakisch

Größten Städte:

Prag, Brünn, Ostrava, Pilsen, Olmütz

Angrenzende Länder:

Österreich, Deutschland, Polen, Slowakei

Gebirge:

Mittelgebirge; Schneekoppe 1603 m

Seen, Meere:

-

Klima:

Die Tschechische Republik liegt in der Übergangszone zwischen ozeanischem und kontinentales Klima. Im Westen des Landes herrscht überwiegend maritimes Klima, während es nach Osten hin zunehmend kontinentaler wird. Im Böhmischen Becken und im Flachland fallen weniger Niederschläge, weil sie im Schutz der slowakischen Gebirge liegen.

Flugdauer ab Deutschland:

Die Flugdauer von Frankfurt/Main nach Prag beträgt ca. 1 Stunde.

Einreisebestimmungen:

Für die Einreise deutscher Staatsangehöriger ab 16 Jahren genügt der Personalausweis. Kinder deutscher Staatsangehörigkeit bis zum 16. Lebensjahr dürfen mit eigenem Kinderausweis mit Lichtbild nach Polen einreisen oder mit den Eltern, wenn sie im Reisepass der Eltern eingetragen sind.

Impfung:

Bei Kindern sollte ein altersentsprechender Impfschutz gemäß Impfkalender vorliegen. Grundsätzlich sollte auch bei Erwachsenen der Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie und Polio überprüft und ggfs. aufgefrischt werden.

Beste Reisezeit:

Die wärmsten Monate sind Juli und August mit Temperaturen bis 30 Grad. Die kältesten Monate sind Januar und Februar mit durchschnittlichen Temperaturen von minus 4 Grad.

Religionen:

40 % ohne Konfession, 39 % Katholiken, 5 % Protestanten, 3 % orthodoxe Christen

© 2006-heute HolidayHouses.de