Unterkünfte aller Art weltweit!

Ferienhaus Jemas Guesthouse in Black Rock, Tobago, Karibik

Kontinent:

Land:

Bundesland:

Region:

Ort:

nächste größere Stadt:

maximale Belegung:

Preise ab:

Südamerika

Winward Islands

Tobago | Trinidad

Karibik

Black Rock

Port of Spain

6 Personen

ab € 110.-/Tag

Objektbeschreibung

Auf der Karibischen Insel Tobago, eine der Inseln der Antillen Insel über dem Winde, befindet sich 200 Meter vom Strand, Jemas Guesthouse.

Gebaut 1996 im karibischen Stil liegt unser Gäste- Ferienhaus eingebettet in tropischer Vegetation in Black Rock.
Zur Verfügung stehen 3 Doppelzimmer mit "King-Size" Betten, bei Bedarf mit zusätzlichem Bett für Kind. 1 Badezimmer mit Dusche und Badewanne. Großzügige Wohnküche übergehend in überdachte Veranda. Küche komplett ausgestattet,separate Waschküche mit Waschmaschine. Bettwäsche und Handtücher für Hausgebrauch vorhanden. Koch Service bei Bedarf. Tauchen, Fischen, Bootsausflüge, Fahrradverleih und Inselrundfahrten können wir kostengünstig vermitteln.

Belegung Personenanzahl:

max. 6 Personen

Wohnfläche:

90 qm

Grundstück:

2000 qm

Kaution:

€ 100.-

Endreinigung:€ 50.-
Zustand / Baujahr:gut

Ausstattung der Unterkunft
Zimmer | Suites:

3 Doppelbettzimmer, 1 Duschen, 1 Vollbäder, 1 WC

Schlafräume | Bad:

3 Doppelzimmer mit "King-Size" Betten, 1 Badezimmer mit Dusche und Badewanne.

Küche:

Großzügige Wohnküche übergehend in überdachte Veranda. Küche komplett ausgestattet.

Außenbereich:

Balkon/Terrasse, Garten/Liegewiese, Gartenmöbel, Grillmöglichkeit

sonstiges:

separate Waschküche mit Waschmaschine, Telefon, Radio, CD-Spieler

Tiere:auf Anfrage
Bettwäsche:vorhanden
Autostellplatz:vorhanden
Kinderbett:

auf Anfrage

Restaurants:

200 Meter

Einkaufen | shopping:

20 Meter

Strand Entfernung:

200 Meter

Lage und Umgebung

Das im karibischen Stil gebaute Gäste- Ferienhaus eingebettet in tropischer Vegetation in Black Rock auf Tobago, liegt 200 Meter vom Sandstrand, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

Der Hausstrand Turtle Beach ist nur 100 m vom Feriendomizil entfernt.

Tobago, die kleinere der beiden Inseln, die den Inselstaat Trinidad + Tobago bilden. Tobago mit einer Fläche von ca. 300 km“ und einer Bevölkerungsanzahl von ca. 50.000 Menschen. Die Hauptstadt der Insel ist Scarborough, mit circa 20.000 Einwohnern.

Tobago gehört zu den Antillen Inseln und liegt zwischen der südlichen Karibik und dem Atlantik, etwa 30 km nördlich von Trinidad.

Die ungleichen Schwesterninseln sind die südlichsten Inseln der südlichen Antillen, sie liegen nur 11 Kilometer von der Küste Venezuelas entfernt. Ihre geographische Beschaffenheit ,die Flora und Fauna sind von der Vielfalt des südamerikanischen Kontinents geprägt

Das Klima ist tropisch und gekennzeichnet von hohen Temperaturen um 29°C mit geringen Schwankungen

Die Insel ist 42 km lang und 10 km breit. Mehr als die Hälfte der Insel wird von einem bewaldeten Gebirgszug bedeckt, die höchste Erhebung ist der Pigeon Peak.

Tobago wurde wie Trinidad 1498 von Christoph Kolumbus entdeckt.

Anreisemöglichkeiten

Condor, Bwia, Ba, Exel

Aktivitäten

Sport und Freizeit:

tauchen, fischen, Bootsausflüge, Fahrrad fahren, schwimmen, schnorcheln, tanzen, etc.

Sehenswürdigkeiten | Besichtigungen in der Umgebung:

Store Bay / Pigeon Point
Die Strände im Südwesten der Insel mit feinem, weißem Sand und sanften Wellen, am Pigeon Point mit malerischen Kokospalmen, sind leicht per Taxi oder Bus zu erreichen. Tagesaufenthalt ca. 1 Euro am Pigeon Point.

Buccoo Reef
Von beiden Orten aus Tour zum Riff mit Glasbodenboot möglich. Obwohl die Korallen weitgehend zerstört sind, gibt es im bauchtiefen Wasser viele bunte Fische zu beobachten.

Grafton Bay
Vom Hotel Grafton Beach Resort oder Rex Turtle Beach Hotel aus Entdeckungstour zum Nordosten Tobagos, der von sehr unterschiedlichen und reizvollen Buchten geprägt ist.

Plymouth
Angenehmer Dorfstrand; Arnos Vale Hotel mit hübscher Terrasse, ideal zur Vogelbeobachtung.

Castara Parlatuvier Bloody Bay
Über die Arnos Vale Road geht es zu den malerischen Fischerdorfbuchten. Dabei passiert man die traumhafte „Englishman's Bay“.

Scarborough
Die Inselhauptstadt (24.000 Einwohner) macht einen verschlafenen Eindruck. Im Hafen legen Kreuzfahrtschiffe und die Fähre aus Trinidad an. Auf der Anhöhe befindet sich das Fort „King George“ mit schönem Ausblick und Museum.
Das Städtchen ist der beste Ausgangsort für die Tour in den Nordosten Tobagos. Reine Fahrzeit: zweieinhalb Stunden.

Speyside
Die kurvige Küstenstraße führt durch die inseltypischen Dörfer Pembroke und Roxborough. Hier lohnt sich der Abstecher zum Argyll Wasserfall. An der palmenbewachsenen „Kings Bay“ (hier ebenfalls Wasserfälle) vorbei gelangt man nach Speyside, in das Tauchzentrum Tobagos. Hier befinden sich die schönsten und reichsten Korallenriffe der Insel.

Charlotteville
Von Speyside aus führt die Straße weiter über einen bewaldeten Bergrücken zu einem Fischerdorf im äußersten Nordosten der Insel. Es gibt Bade- und Schnorchelmöglichkeiten und nette Restaurants mit einfacher, aber guter einheimischer Küche.

Pirates Bay
Vom östlichen Ortsausgang Charlottevilles gelangt man nach einem 20-minütigen Spaziergang über einen Hügel zu dieser märchenhaften Bucht - der Sandstrand ist von dichtem Regenwald umrandet.

Mietpreise / Mietbedingungen

Preise in Euro pro Objekt pro Tag

Hauptsaison: 01.11. bis 31.04. und 01.07. bis 31.08.

Für 4-6 Personen: 130 € pro Tag inkl. Nebenkosten

Nebensaison: 01.05. bis 31.06. und 01.09. bis 31.10.

Für 4-6 Personen: 110 € pro Tag inkl. Nebenkosten

Für 1-3 Personen:

Preis auf Anfrage

Zusätzliche Person:

20 € pro Tag

Endreinigung

50 €

Kaution

100 €

Preise inkl. Bettwäsche. Handtücher für Hausgebrauch, Strandtücher und Moskitonetz bitte selbst mitbringen.

Objektanfrage - Kontakt zum Vermieter

Seite 1
© 2006-heute HolidayHouses.de