Unterkünfte aller Art weltweit!

Home > Welt > EuropaPolenOstseeMielno > R_PL009

Gruppenhaus Mielno - Großes Ferienhaus in Mielno Jamno See Ostsee

Kontinent:

Land:

Bundesland:

Region:

Ort:

nächste größere Stadt:

maximale Belegung:

Preise ab:

Europa

Polen

Westpommern | Hinterpommern

Ostsee / Jamno See

Mielno

Köslin (Koszalin)

18 Personen

€ 2500,- / Monat

Objektbeschreibung

Ferienhaus mit 1x Appartement und 10 Zimmer (Einzel und Doppel), alle mit Dusche / WC

Paterre1x Appartment

Diele, Wohnzimmer mit Terrasse, Küchen, DB-Schlafzimmer, Badezimmer, Gäste WC

Erste Etage

EZ-Schlafzimmer mit Dusche / WC 

DB-Schlafzimmer mit Dusche / WC

DB-Schlafzimmer mit Dusche / WC

EZ-Schlafzimmer mit Terrasse

EZ-Schlafzimmer

Dusche mit WC

Zweite Etage

DB-Schlafzimmer mit Dusche / WC

DB-Schlafzimmer mit Dusche / WC

DB-Schlafzimmer mit kleiner. Küche

DB-Schlafzimmer

EZ-Schlafzimmer

große Dusche mit WC

Totale Wohnfläche ca. 200 m²

Wohnfläche:

200 m²

Grundstück:150 m²

Belegung Personenanzahl:

bis 18 Personen

Kaution:

je nach Mietdauer

Endreinigung:je nach Mietdauer
Zustand / Baujahr:gut

Ausstattung der Unterkunft
Zimmer | Suites:

3 Wohnräume, 4 Schlafsofas

Schlafräume | Bad:

7 Doppelbetten, 4 Einzelbetten, Dusche mit WC, 2 x Gäste WC

Küche:

Herd 4 Platten

Außenbereich:

Spielplatz, Terrasse

Tiere:nach Absprache
Bettwäsche:

vorhanden

Autostellplatz:

vorhanden

Restaurants:

in der Umgebung

Einkaufen | shopping:

in der Umgebung

Strand Entfernung:

10 Minuten

Lage und Umgebung

Unser Haus befindet sich 10 min Fussmarsch vom Strand (Mielno - Ostseeküste). In der verkehrsarmen und ruhigen Seite von Mielno.

Mielno ist ein großer Badeort am Jamno See.
Mielno (Gross-Möllen) ist eine Gemeinde in Polen an der Ostsee im Powiat Koszaliński Woiwodschaft Westpommern. Sie hat 5.112 Einwohner und eine Fläche von ca. 63 qkm. Die Stadt Koszalin (Köslin) ist ca. 12 km entfernt.
Mielno(deutsch Groß Möllen) liegt ca. 12 km von Koszalin/Köslin entfernt ist zählt zu den beliebten Seebädern in Mittelpommern.
Die Lage von Mielno ist besonders schön. Es erstreckt sich auf einer 10km langen und ca. 480m breiten Nehrung, die die Ostsee vom Jamno-See trennt. Feinsandiger Strand, das jodreiche Meeresklima (es gibt keine Industrie in der Region) und viel Natur garantieren eine gesunde Erholung. Um den Jamon-See. Viele schöne Wander- und Fahrradwege führen durch die reizvollen Landschaften der Region. Zum Essen und Trinken bieten sich Restaurants, Imbissbuden mit frischem Fisch, nette Cafés und Biergärten.

Anreisemöglichkeiten

k.a.

Aktivitäten

Sport / Freizeit / Sehenswürdigkeiten:

Wassersport
Ein Paddelboot, ein Segelboot oder eine Angel - das ist die Ausrüstung, auf die man in der Woiwodschaft Westpommern nicht verzichten soll. Die 1649 Seen der Region gehören zu sieben Seenplatten. Große Gewässer schaffen wunderbare Bedingungen für Wassersportarten wie Segeln, Windsurfing, Tauchen, Paddeln und Angeln. Für Wassersportler wurde zahlreiche Wasserwege geschaffen, die verschiedene Schwierigkeitsgrade aufweisen. Die Seen, Flüsse und Bäche sind reich an vielen Fischarten. Es ist auch ein Paradies für Vögelbeobachter. Dort leben viele Arten von Wasser - und Sumpfvögeln: Störche, seltene Schwäne, Reiher und Kraniche
Im Sommer lebt die Ortschaft aufgrund Ihrer hochfrequentierten Touristikerlebniswelten stark auf.
Wellness und Erholung an der Ostsee. Die polnische Ostseeküste ist unter anderem durch das reichhaltige Angebot von Kur- und Heilwesen geprägt
Mielno ist ein Ostseebad und Wassersportzentrum. Mit seinen weißen Dünen, seiner etwa 25km langen Küste und seinen schönen Kieferwäldern liegt auf der Landzunge nördlich des Jamno-Sees. Das gesunde Klima (sehr jod- und salzhaltige Luft) macht diesen Ort zu einem attraktiven Kur- und Erholungsort. Mielno ist mit einen Unterhaltungsort Uniescie eng verbunden. Sehenswertes: gotische Kirche aus dem 15. Jh. und Bunker in Mielno, Lichtturm in Gaski
die Erholung und der Aufenthalt in unserer Region Westpommern ist begeisternd. Nirgendwo sonst haben Sie die Gegebenheiten, von so einem reichen und vielfältigen touristischen Angebot, von der Möglichkeit der aktiven Erholung sowohl an der Ostsee als auch im Gebiet der fünf traumhaften Seenplatten zu profitieren. Ich möchte Sie dazu verleiten, die Schönheit der wilden Naturschutzgebiete, der sich durch die Landschaft schlängelnden, sauberen Flüsse und Seen kennen zu lernen. Nahezu 40% der Fläche der Woiwodschaft ist von Wald bedeckt.
Programm der Theater, Festivals, Museen und Galerien um spannende und begeisternde, kulturelle Ereignisse zu erleben.
einer Fahrt ans Meer des wahren Abenteuers!
Genießen zwischen Weinanbau, Zigarren, Restaurants und spektakulären Landschaften
Mielno ist ein großer Badeort am Jamno-See. In der Stadt befindet sich eine gothische Kirche aus dem 15. Jh., ein auf Dünen angelegter Kurpark aus dem 19. Jh., ein Amphitheater
Mielno hat gute Verkehrsverbindungen mit anderen Städten in Polen. Große Waldflächen, malerische Wanderwege sowie ein einzigartiges Mikroklima machen den Ort besonders attraktiv für Touristen und Kurgäste. In der nächsten Umgebung liegen auch andere sehenswerte Ortschaften, die ihren Besuchern zahlreiche touristische Attraktionen und Erholungsmöglichkeiten bieten: Unieście, Sarbinowo, Gąski, Chłopy, Mielenko, Łazy.
Sanfte Hügel, unzählige Gewässer, dichte Wälder und weite Felder prägen hier in Polen das Bild. Wenn ein See im Rückspiegel verschwindet, kommt der nächste in Sicht.

Mietpreise / Mietbedingungen

Preise in Euro pro Monat

ganzjährig

2.500,00 pro Monat / Haus

Im Mietpreis enthalten:

Appartement inklusive eigener Parkplatz, Erstausstattung Bettwäsche und Geschirrtücher.

Endreinigung: Pro Aufenthalt EUR Abhängig von Mietdauer

Kaution: Abhängig von Mietdauer

Haustiere: auf Anfrage

Objektanfrage - Kontakt zum Vermieter

Seite 1
© 2006-heute HolidayHouses.de