Unterkünfte aller Art weltweit!

Home > Welt > EuropaPortugal Ferienunterkünfte > Infocenter Portugal

 

Ferienunterkunft Länderinformation

Hier im Info-Center erhalten Sie eine kurze Darstellung von Ländern und Ferienregionen, sowie Links zu weiterführenden Seiten:

    Portugal

 

 

 

Algarve

Albufeira, Atalaia Velha, Boliqueime, Burgau, Carvoeiro, Faro, Ferragudo, Lagoa, Lagos, Meia Praia, Olhao, Portimao, Porto de Mos, Tavira, Vilado Bispo

Alentejo

Beja, Castelo de Vide, Elvas, Estremoz, Évora, Monsaraz, Portalegre, Santarém

Azoren

Corvo, Faial, Flores, Graciosa, Insel Pico, Santa Maria, São Jorge, São Miguel, Terceira

Madeira

Calheta, Câmara de Lobos, Funchal, Machico, Ponta do Sol, Porto Moniz, Insel Porto Santo, Ribeira Brava, Santa Cruz (Madeira), Santana, São Vicente

Nordwest Portugal

Costa de Prata, Aveiro, Vagos, Coimbra, Leiria, Batalha, Caldas da Reinha, Costa Verde, Braga, Guimarães, Porto, Viana do Castelo,

Region Lissabon

Alenquer, Amadora, Arruda dos Vinhos, Azambuja, Cadaval, Cascais, Lissabon Stadt, Loures, Lourinhä,  Mafra,Odivelas,Oeiras, Sintra, Sobral de MonteAgraco, Torres Vedras, Villa Franca de Xira

Transmontana

Braganca, Chaves, Vila Real, ViseuGuarda, Castelo Branco,

Infocenter Portugal

Offizieller Name:      

República Portuguesa

Hauptstadt:

Lisboa (Lissabon)

Größe:

91.982

Einwohner:

9.870.000

Vorwahl:

+351

Zeitzone:

MEZ -1h

Strom:230V 50 Hz
Währung:

1 Euro = 100 Cent

Sprachen:

Portugiesisch

Größten Städte:

Lissabon, Porto, Vila Nova de Gaia, Amadora

Angrenzende Länder:

Spanien

Gebirge:

Ponta do Pico 2351 m

Seen, Meere:

Atlantischer Ozean

Klima:

Das Meer und die Struktur der Landschaft bestimmen Portugals mediterranes Klima mit milden und feuchten Wintern. An der Küste sind die Sommer feucht, im Landesinneren heiß und trocken; Trockenperioden im Osten und Süden sind die Regel. Die Berge im Nordwesten bilden eine "Barriere" für die Wolken, die der Atlantik herübertreibt; dort fallen mehr als 1000 mm Niederschläge im Jahr. In den Hochebenen des Nordostens herrscht ein trockeneres Klima mit kalten Wintern.

Flugdauer ab Deutschland:

Die durchschnittliche Flugzeit von Frankfurt/Main nach Lissabon beträgt 3 Stunden.

Einreisebestimmungen:

Zur Einreise nach Portugal benötigen Reisende aus Deutschland, Österreich, übrige EU-Länder und Schweiz, Island, Liechtenstein, Malta und Norwegen nur einen gültigen Personalausweis. (Bei Aufenthalten unter 3 Monaten wird auch der max. ein Jahr abgelaufene deutsche Reisepaß akzeptiert).

Impfung:

Kinder sollten einen Impfschutz gemäß ihrem Impfkalender haben, bevor zusätzlich empfohlene Impfungen durchgeführt werden. Bei Erwachsenen sollte der Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie und Polio überprüft und wenn nötig aufgefrischt werden.

Beste Reisezeit:

Die ideale Reisezeit für den Süden sind die Monate Mai bis Oktober. Ins mittlere Portugal und nach Lissabon reist man bevorzugt von Juni bis September. Der Norden des Landes ist vor allem im Juli und August regenarm.

Religionen:

Christen, überwiegend Katholiken

© 2006-heute HolidayHouses.de