Unterkünfte aller Art weltweit!

Home > Welt > Südamerika > Paraguay Ferienunterkünfte > Infocenter Paraguay

 

Ferienunterkunft Länderinformation

Hier im Info-Center erhalten Sie eine kurze Darstellung von Ländern und Ferienregionen, sowie Links zu weiterführenden Seiten:

    Paraguay

 

 

 

Central Departement

Asuncion, Capita, Mariano Roque Alonso, Ypacarai

Guaira

Borja, Capitán Mauricio José Troche, Coronel Martínez, Doctor Botrell, Félix Pérez Cardozo, General Eugenio A. Garay, Independencia, Itapé, Iturbe, Jose A. Fassardi, Mbocayaty del Guairá, Natalicio Talavera, Ñumí, Paso Yovai, San Salvador, Villarrica, Yataity del Guairá

Infocenter Paraguay

Offizieller Name:      

Paraguay

Hauptstadt:

Asunción

Größe:

406.752 qkm

Einwohner:

5.200.000

Vorwahl:

+46

Zeitzone:

MEZ -5h

Strom:

220V 50 Hz

Währung:

1 Guaraní = 100 Céntimos

Sprachen:

Spanisch, Guaraní

Größten Städte:

Cabellero, Asuncion, Concepcíon

Angrenzende Länder:Argentinen, Bolivien, Brasilien
Gebirge:

Cordillera de Caaguazu 700 m

Seen, Meere:

die größten Wasserfälle und der größte Staudamm der Welt (mit Kraftwerk)

Klima:

Es herrscht subtropisches Klima mit einer ausgeprägten Regenzeit, die dem Osten heftige Niederschläge beschert, so daß dort häufig Überschwemmungen auftreten. Dagegen ist der Westen niederschlagsarm.

Religionen:

90 % Katholiken, 10 % Protestanten

Flugdauer ab Deutschland:

Die Flugdauer von Frankfurt/Main nach Asunción beträgt je nach Strecke ca. 14-18 Stunden

Einreisebestimmungen:

Deutsche Staatsangehörige müssen für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen lediglich einen gültigen Reisepass und die von der Fluggesellschaft vor der Landung ausgeteilte Internationale Einreisekarte vorlegen, um den Einreisestempel zu erhalten. Der deutsche Kinderausweis wird anerkannt. Alleinreisende Jugendliche unter 18 Jahren benötigen zusätzlich zu den erforderlichen Einreisedokumenten eine Einverständniserklärung der Eltern. Diese muß von beiden Eltern auf einem venezolanischen Konsulat unterzeichnet werden 

Beste Reisezeit:

Im Sommer weht der heisse Sirocco aus Nordost, im Winter der kalte Pompero. Lokale Überschwemmungen im Südosten (September bis Juni) verwandeln weite Flächen in Sumpfgebiete 

Impfung:

Schutzimpfungen sind zur Zeit nicht vorgeschrieben. Es empfiehlt sich jedoch, vor der Abreise amtliche oder ärztliche Auskünfte über die aktuelle Situation einzuholen

© 2006-heute HolidayHouses.de