Unterkünfte aller Art weltweit!

House of Wandel - Panorama Ferienwohnung Somerset West - Westerncape

Kontinent:

Land:

Bundesland:

Region:

Ort:

nächste größere Stadt:

maximale Belegung:

Preise ab:

Afrika | Indischer Ozean

Südafrika

Western Cape

Westkap

Somerset West

Kapstadt

6 Personen

€ 90,-/ Tag

Objektbeschreibung

Unsere ca. 88m² große Ferienwohnung besitzt ein riesiges Wohnzimmer mit direktem Ausblick über Somerset West auf die False Bay. Zu den beiden Schlafzimmern gehört jeweils ein schönes mit Travertin verkleidetes Badezimmer. Im Wohnzimmer ist eine kleine Einbauküche integriert. Zusätzlich gehört eine Terrasse mit Swimmingpool und Sonnenliegen dazu.

Belegung Personenanzahl:

6 Personen

Wohnfläche:

88 qm

Grundstück:

k.a.

Kaution:

keine

Endreinigung:inklusive
Zustand / Baujahr:sehr gut

Ausstattung der Unterkunft
Zimmer | Suites:

Großzügiges Wohnzimmer mit integrierter Küche. Außerdem stilvolle Sitzecke mit Kamin und Esstisch.

Schlafräume | Bad:

2 wunderschön eingerichtete Schlafräume mit jeweils zugehörigem Bad.

Küche:

Die Küche ist im Wohnzimmer integriert und enthält einen Ofen/Mikrowelle und einen E-Herd.

Außenbereich:

Der Außenbereich ist sehr gepflegt und von dort hat man einen wunderschönen Ausblick über die False Bay zum Kap der guten Hoffnung. Die Terrasse läd zum Essen unter blauem Himmel ein. Natürlich kann man auch einfach nur in der Sonne entspannen und sich zwischendurch in unserem großzügigen Swimmingpool erfrischen.

sonstiges:Selbstverpflegung 
Tiere:nach Absprache
Bettwäsche:vorhanden
Autostellplatz:

vorhanden

Kinderbett:nicht vorhanden
Restaurants:

in der Umgebung ca. 1500 Meter

Einkaufen | shopping:

in der Umgebung ca. 1500 Meter

Strand Entfernung:2500 Meter
Lagebeschreibung

Die Ferienwohnung liegt an einem Berghang in einem rund um die Uhr bewachten Gebiet. Bei uns gibt es diverse Möglichkeiten, seine Zeit zu vertreiben. Die direkte Umgebung eignet sich sehr gut zum Wandern oder Mountainbiking.
Rund um Somerset West gibt es eine Vielzahl an möglichen Aktivitäten. Der Strand ist nur wenige Autominuten vom Haus entfernt. Vom Golfen, über Kitesurfen bis hin zum Quad fahren, ist hier eigentlich alles möglich. Es gibt kaum ein Sportart, die man hier nicht ausüben kann.

Anreisemöglichkeiten

nach Absprache Abholung vom Flughafen in Kapstadt.

Aktivitäten

Sport:

Angeln, Bergsteigen, Fahrradfahren, Golf, Inlineskating, Kanufahren, Mountainbiking, Paragliding, Reiten, Schwimmen, Segelfliegen, Segeln, Surfen, Tauchen, Tennis, Volleyball, Wandern, Wasserski, Wellenreiten.

Freizeit:

  • " Whale Watching " an der Südafrikanischen Küste
    Ab Ende Juli können an der Südafrikanischen Küste regelmäßig Wale beobachtet werden.

    Wer seinen Urlaub im Krüger Park verbracht hat, und noch einen Abstecher zum Western Cape macht, hat nun die Gelegenheit, alle 'BIG SIX' zu sehen; d.h. neben den 5 großen afrikanischen Säugetieren an Land - Löwe, Büffel, Nashorn, Leopard und Elefant - als sechste Spezies den Wal.
  • Die Garden Route ist ein Muss für jeden, der in Südafrika Urlaub macht. Knysna, Mossel Bay, George, Plettenberg Bay und Oudtshoorn in der Kleinen Karoo und die zahlreichen Naturparks entlang der Gardenroute bieten alles, was das Herz begehrt.
  • Weingebiete: Die Weingebiete, die zu den größten Attraktionen Südfrikas zählen, sind das ganze Jahr über außerordentlich beliebt. Sie bieten Weinliebhabern perfekte Möglichkeiten, feine Jahrgänge zu probieren, schöne kapholländische Häuser zu besichtigen und in prachvoller Umgebung die exzellete Küche zu genießen. Die wichtigsten, leicht von Kapstadt aus erreichbaren Weingüter liegen in den Gebieten Stellenbosch, Paarl, Franschhoek, Wellington und Somerset West. Eine Reihe reizvoller Fahrten führt weiter hinaus zu den Weinbaugebieten im Breede River Valley, im Swartland und im Olifants River Valley.
  • Victoria & Alfred" Waterfront: Seit die "Victoria & Alfred" Waterfront Anfang der 90er Jahre zur Touristenattraktion Nummer 1 aufgestiegen ist, haben sich viele Einheimische in die Innenstadt zurückgezogen. Ihnen ist das Treiben im ehemaligen Hafengebiet zu touristisch und geschäftig: In das neue Vergnügungsviertel am Hafen strömen seit 1994 jährlich fast 13 Millionen Besucher. Die Waterfront ist eine der erfolgreichsten Investitionen Südafrikas. Heute ist aus dem maroden Lagerhallen von einst eine im historischen Charakter initiierte Amusement-Meile mit unzähligen Modeboutiquen, Bistros und Kneipen geworden. Aus der Anfangszeit stammt nur noch der alte Uhrturm im Victoriabassin. Und in Kapstadt ist wohl der sicherste Platz hier an der Alfred & Victoria Waterfront!
  • Helderberg Nature Reserve
    Das Helderberg Nature Reserve erreicht man über die Lourensford Road, die links von der Main Road in Somerset West abzweigt. Das wenig bekannte Naturschutzgebiet gibt - wie kaum ein anderes am Kap - einen guten Einblick in die Artenvielfalt der Fynbos Vegetation. Sogar die großen King Proteas, ansonsten nicht so leicht zu finden, wird man hier sehen. Die Wanderwege sind gut markiert. Man kann halbstündige Spaziergänge machen oder mehrstündige sWanderungen zur Disa Gorge. Am Eingang gibt es einen Picknick-Platz, ein Restaurant sowie ein Herbarium mit Informationszentrum und Shop.
  • Tafelberg: Erst der Tafelberg hat Kapstadt das Attribut gegeben, das die Stadt zu einer der "schönst gelegenen Städte der Welt" gemacht hat.

Sehenswürdigkeiten | Besichtigungen in der Umgebung:

Museen:
- Castle of Good Hope -
Das Kastell ist das älteste Bauwerk in Süd Afrika
- Military Museum -
Militärgeschichte am Kap ab 1510
- William Fehr Collection -
Sammlung von Gemälden, Möbel und Porzelan.
- Rust en Vreugd -
Malerische Geschichte des Kaps von 1778
- The Jewish Museum -
Südafrikas erste Synagoge
-
South African National Gallery -
Kunst aus Südafrika und dem Rest der Welt.

Tierbeobachtungen und Naturreservate:
Das an das Wohngebiet Heldervue angrenzende Helderberg Nature Reserve beherbergt auf 245 Hektar Fläche viele schöne Orchideen, die hauptsächlich in den Monaten Dezember bis Februar blühen. Hier leben Ducker, Spring-, Bunt- und Greisböcke und zahlreiche Vogelarten. Perlhühner sind fast jeden Tag auf oder an meinem Grundstück zu sehen, Ibisse sind auch tägliche Fluggäste. 
Große Teile der Hottentot Bergkette sind ebenfalls Naturreservate, durch die ausgezeichnete Wanderrouten von wenigen Stunden bis zu 5 Tage Länge führen. Echte Wildparks sind circa 1 Tagesreise entfernt. Walbeobachtungen sind an der ganzen Bay nahezu ganzjährig direkt vom Ufer aus möglich (Hauptbeobachtungszeit: April - November).

Mietpreise / Mietbedingungen

Mietpreis in Euro pro Tag

01.05. - 31.08.

90 Euro pro Objekt pro Tag

01.09. - 30.04.

130 Euro pro Objekt pro Tag

Bei längerem Aufenthalt Ermäßigung.

 

Kaution

keine

Endreinigung

inklusive

Anreisetag / Abreisetag

Nach Absprache

Objektanfrage - Kontakt zum Vermieter

Seite 1
© 2006-heute HolidayHouses.de