Unterkünfte aller Art weltweit!

Home > Welt > EuropaPortugal > Algarve > Tavira > Santo Estevao > PT103

O Pequeno Castelo - Ferienwohnungen und Bed & Brekafast Zimmer bei Tavira

Kontinent:

Land:

Bundesland:

Region:

Ort:

nächste größere Stadt:

maximale Belegung:

Preise ab:

Europa

Portugal

Algarve

Tavira

Santo Estevao

arop

16 Personen

€ 280.- / Woche

Objektbeschreibung

O Pequeno Castelo, die kleine Burg, bietet Apartments und Doppelzimmer mit Frühstück  in familiärer Atmosphäre und besonderem Ambiente nur zehn Autominuten vom Strand von Pedras d él Rei und 6 km von dem malerischen Städtchen Tavira gelegen.
Stº Estevão, ein typisches Algarvedorf, erreichen Sie in drei Autominuten oder in einem 15-minütigen Spaziergang vorbei an Orangen-, Mandel-, Johannisbrot-, Feigen-, und Olivenbäumen. Dort finden Sie Restaurants, Cafés, Mini-Märkte, Post, Apotheke und Geldautomat.
Genießen Sie  ihr ausgiebiges Frühstück auf der Terrasse mit Blick auf den Atlantischen Ozean und erholen Sie sich in 7000 m2 vorwiegended naturbelassenem Garten.
Im Pequeno Castelo können Sie  einen Urlaub in ruhiger, ländlicher Umgebung und fernab vom Massentourismus verbringen. Entdecken Sie Land, Leute und Natur auf ausgedehnten Spaziergängen.
Gerne versorgen wir Sie mit vielen guten Tips für ihre Ausflüge in die Umgebung und helfen ihnen  bei der Planung ihres ganz persönlichen Urlaubs.

Ferienwohnungen:
Unsere Ferienwohnungen verfügen über Schlafzimmer mit großem Doppelbett und Alkovenbett, Küche, Bad, Wohnzimmer mit Digital-TV und Privatterrasse. Klimaanlagen sorgen für angenehme Kühle auch in den heißen Sommermonaten. Kostenloser Internetzugang erfolgt über WLAN. Das Schwimmbad mit Liegen und Sonnenschirmen steht allen unseren Gästen zur Verfügung.
Frühstück (falls gewünscht) gibt es von 8.30 bis 10.30.
Abendessen – regionale und internationale Küche, auch vegetarisch / veganisch – auf Vorbestellung.

Doppelzimmer:
Unsere geräumigen Doppelzimmer “Don” und “Casablanca” verfügen über große, bequeme Doppelbetten und bieten die Möglichkeit ein oder zwei Betten beizustellen. Beide Zimmer haben Zugang zu einer großen Terrasse mit Blick auf die umliegenden Hügel – der ideale Platz für ein Glas Wein und ein gutes Buch. Beide Zimmer teilen sich das Bad im Turm. Das Schwimmbad mit Liegen und Sonnenschirmen steht allen unseren Gästen zur Verfügung.
Frühstück mit Blick auf den Atlantik servieren wir von 8.30 bis 10.30. Auf Vorbestellung verwöhnen wir Sie mit Menus der regionalen und internationalen Küche – auch vegetarisch und veganisch.

Ferienhaus:
Das komfortabel ausgestattete Ferienhaus bietet Ihnen:
4 Doppelschlafzimmer, davon 2 im OG mit Ensuite Badezimmer und 2 im EG mit geteiltem Bad und direktem Zugang zur Poolterrasse, ein sehr großzügiges Wohnzimmer (6 x 8 m) mit  offenem Kamin, Esstisch, Couchecke sowie Stereoanlage, LCD-Fernseher und DVD-Player, grosse, vollausgestattete Küche mit Frühstücksbar, Hauswirtschaftraum mit Waschmaschine, separates Gäste WC, Schwimmbad (8 x 4 m) mit Unterwasserscheinwerfer und hautfreundlicher Salzwasseranlage, Außentoilette mit Dusche beim Schwimmbad, elektrische, fernbedienbare Sicherheitstore und gepflasterte Auffahrt zur Villa,geräumige Poolterrasse mit Liegestühlen, überdachte Terrasse vor dem Wohnzimmer und Dachterrasse mit Blick zum Meer, Klimaanlage in allen Räumen, Heißwasserversorgung über ein Solarsystem und - bei Bedarf – elektrischer Unterstützung, ausreichend Parkmöglichkeiten, 5000 m2 Garten.

Belegung Personenanzahl:

bis 16 Personen

Wohnfläche:

20 bis 50 qm

Grundstück:

7.000 qm

Kaution:

keine

Endreinigung:inklusive
Zustand / Baujahr:1

Ausstattung der Unterkunft
Zimmer | Suites:

Sitzmöglichkeiten für 4 - 6 Personen

Schlafzimmer | Bad:

Bad/Duschbad

Küche:Ceranfeld, Kühlschrank
Außenbereich:

Swimmingpool, Garten

sonstiges:

Selbstverpflegung

Tiere:

nach Absprache

Bettwäsche:vorhanden
Autostellplatz:4
Kinderbett:vorhanden
Restaurants:

in der Umgebung ca. 1500 Meter

Einkaufen | shopping:

in der Umgebung ca. 1500 Meter

Strand Entfernung:4000 Meter
Lage und Umgebung

Tavira (6 km), am Fluss Gilão, ist eine bemerkenswerte Stadt und ein Besuch sehr zu empfehlen. Die in manuelistischer Architektur gut erhaltenen Strassen und Gassen, die palmengesäumte Promenade mit ihren Restaurants, Cafés und Läden laden zu einem abwechslungsreichen Stadtbummel ein. An Werktagen füllt sich die Stadt mit geschäftigem Leben. Ein Besuch der Markthalle mit dem üppigen Angebot von Land und Meer ist sehr beeindruckend.
Das Hinterland der Region birgt grössere Gebiete von Korkeichen- und Eukalyptuswäldern, Seen und stillen Flussläufen. Die kleinen idyllischen Dörfer, die Beschaulichkeit, muten an wie Relikte aus einer längst vergangenen Zeit. Überall locken einfache Restaurants mit regionalen Leckerbissen und guten Hausweinen zu einer gemütlichen Rast.
Genießen Sie den Küstenstreifen mit seinen traumhaften weißen Sandstränden die größtenteils in Europas einzigartigem Natur-schutzgebiet Ria Formosa liegen. Das saubere, angenehm temperierte Wasser des Atlantik lädt nicht nur zum Baden ein, sondern - je nach Lust und Laune - zu den unterschiedlichsten Wassersportarten.
Der Strand von Pedras d ´el Rei liegt nur ca. 4 km vom Pequeno Castelo entfernt.

Anreisemöglichkeiten

Vom Flughafen Faro folgen Sie den blauen Autobahnschildern A22 /IP1.

Fahren Sie auf der Autobahn Richtung Osten / Spanien bis zur Ausfahrt Tavira.

Im Kreisverkehr die erste Strasse rechts Richtung São Braz abbiegen.

Geradeaus für ca. 1,5 km bis zur Ortschaft Prego.

In Prego links abbiegen Richtung Santo Estevão.

Auf dieser Strasse bleiben, den Ort Santo Estevão durchqueren und an der Friedhofkreuzung rechts Richtung Estiramantens abbiegen.

Nach ca. 300 m finden Sie rechts das erste „Pequeno Castelo“- Schild.

Folgen Sie den Schildern ca. 700 m und Sie haben uns gefunden.

Sie finden uns bei Google Earth / über GPS unter den folgenden Koordinaten: 37º07’39.65’’N, 7º43’30.92’’W.

Aktivitäten

Sport und Freizeit und Sehenswürdigkeiten:

Sportmöglichkeiten in der nahen Umgebung: Angeln, Baden, Fahrradfahren, Golf, Inlineskating, Mountainbiking, Reiten, Segeln, Surfen, Wandern, Wasserski, Wellenreiten, uvm.

Sehenswürdigkeiten: Die siebenbogige "Römerbrücke" (von 1655), nach dem Erdbeben zerstört, wurde 1870 wieder aufgebaut. Sie führt zur Praça da República. Dort liegt das Rathaus mit spätmittelalterlichen Arkaden. Auf dem Weg zur maurischen Festung liegt die Igreja da Misericórdia, die eine harmonisch gestaltete Renaissance-Fassade von André Pilarte besitzt. Die Reste der maurischen Festung gehören zum ältesten Teil der Stadt. Daneben befindet sich die erwähnte Igreja Santa Maria do Castelo, deren gotisches Portal, ein gotisches Fenster und die manuelinische Capela dos Passos original erhalten blieben. Im Altarraum befinden sich Grabplatten, die an Dom Paio Peres Correia und die sieben getöten christlichen Ritter erinnern. Auf der vorgelagerten Sanddüne herrscht sommers reger Badebetrieb.

Mietpreise / Mietbedingungen

Preise pro Woche und Einheit

Typ

November bis Februar

März bis Mai, Oktober

Juni bis September

Doppelzimmer mit Frühstück

€ 280

€ 320

€ 360

Ferienwohnungen

€ 360

€ 420

€ 550

Ferienhaus “Coire Fee”

€ 1000

€ 1200

€ 1650

Zusatz Zimmer: Extrabett für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren 10 Euro pro Tag. Kinder bis 12 Jahre bezahlen keinen Aufpreis bei Unterbringung im Zimmer der Eltern.

Frühstück € 10,00 pro Tag und Person. Sonderpreise auf Anfrage

Objektanfrage - Kontakt zum Vermieter

Seite 1
© 2006-heute HolidayHouses.de